1 Follower
4 Ich folge
megchen

Seitenrascheln

The Hunger Games (The Hunger Games, #1) - Suzanne Collins So viele meiner Freunde sind begeistert von diesen Büchern und als dann auch noch F. beim Einstellen in der Bibliothek die ganze Zeit um mich herumsprang und meinte, ich solle diese Bücher unbedingt lesen, sie seien so toll, habe ich sie mir im Februar einfach mal alle drei gekauft.

Nachdem ich den ersten Band gelesen habe, muss ich sagen: Das war eine echt gute Idee! Panem, eine Zukunftsversion von Amerika, die in ehemals 13 Distrikte aufgeteilt war und nun noch 12 Distrikte besitzt, finden jedes Jahr die "Hunger Games" statt. Dafür werden aus jedem Distrikt je ein Mädchen und ein Junge ausgesucht, um als Tribute gegen die Mädchen und Jungen aus den anderen Distrikten zu kämpfen. Überleben kann nur einer der Tribute.

Die sechzehnjährige Katniss hat nach dem Tod ihres Vaters alle Hände voll zu tun, ihre kleine Schwester Prim und ihre Mutter vor dem Verhungern zu bewahren. Als bei der Wahl der Tribute von Distrikt 12 Prims Name gezogen wird, meldet Katniss sich freiwillig als Tribut, um ihre kleine Schwester zu schützen.

Eine Woche später steht sie in der Arena und ein Kampf um Leben und Tod beginnt, der in ganz Panem über die Fersehbildschirme übertragen wird. Eigentlich hat sie keine guten Chancen zu überleben, doch völlig unerwartet hat sie plötzlich einen Verbündeten in der Arena...

Ich konnte dieses Buch fast nicht aus der Hand legen, so spannend war es. Und jetzt freue ich mich darauf, den nächsten Band lesen zu können.