1 Follower
4 Ich folge
megchen

Seitenrascheln

Der Seelenbrecher - Sebastian Fitzek Ich weiß nicht so recht, was ich von diesem Buch halten soll. Irgendwie hätte ich mir nach der kurzen Inhaltsangabe etwas ganz anderes darunter vorgestellt. Vor allem das Ende kam für mich sehr überraschend. Aber alles der Reihe nach:

Es geht um einen Serientäter, den sogenannten „Seelenbrecher“, der seinen Opfer zumindest physisch nichts antut. Psychisch hat die Zeit, in der seine Opfer ihm ausgeliefert waren, den zwei Frauen, die in seine Gewalt bekamen, allerdings so zugesetzt, dass beide einige Zeit, nachdem sie gefunden wurden, unter mysteriösen Umständen starben.

Caspar, ein Patient einer privaten Psychiatrie, der ohne Erinnerung an sein vorheriges Leben in die Klinik kam, findet sich plötzlich mit dem Seelenbrecher, seinen Mitpatienten, dem Hausmeister und zwei Ärzten in der vom Schnee eingeschlossenen Klinik wieder. Und Rettung ist erst am nächsten Morgen in Sicht. Doch ist der Patient, der zuletzt in die Klinik eingeliefert wurde, wirklich der Seelenbrecher?

Sehr, sehr spannend, vor allem das von mir unerwartete Ende fand ich dann doch toll.