1 Follower
4 Ich folge
megchen

Seitenrascheln

Torchwood: Ein anderes Leben - Peter Anghelides, Susanne Döpke Das fiel mir in der Bibliothek in die Hände und weil ich neugierig war und wusste, dass die Bücher zu "Doctor Who" gut sein sollen, habe ich es nicht eingestellt, sondern einfach ausgeliehen.

Seltsame Verbrechen geschehen in Cardiff. Obdachlose, denen man in den Nacken gebissen und ihn damit regelrecht aufgerissen haben, werden gefunden. Ein klarer Fall für das Torchwood Team. Anfangs war ich ziemlich skeptisch und es gefiel mir auch nicht so sehr, vor allem, weil ich Tosh so komisch dargestellt fand und Gwen mir hingegen wie eine Mary Sue erschien, aber mit der Zeit wurde es wirklich spannend und ich würde gerne auch die anderen Torchwood-Bücher einmal lesen.