1 Follower
4 Ich folge
megchen

Seitenrascheln

Rubinrot. Liebe geht durch alle Zeiten - Kerstin Gier Nachdem mehrere Leute, deren Büchergeschmack ich vertraue, mir gesagt hatten, dass diese Trilogie von Kerstin Gier echt gut sein soll, habe ich mir die Bücher bestellt und mich letzte Woche nun auch mal an den ersten Band herangewagt.

Und ich muss sagen: Ich bin total begeistert, diese Bücher sind wirklich gut. Der Zusatztitel hört sich wirklich kitschig an, aber das täuscht, kitschig sind die Bücher nämlich überhaupt nicht. Es geht um Gwen, in deren Familie das sogenannte "Zeitreise-Gen" vererbt wird. Eigentlich hatten alle gedacht, Gwens Cousine Charlotte hätte dieses Gen geerbt, deshalb wurde Charlotte auch schon ihr gesamtes Leben über auf Zeitreisen und das Leben in der Vergangenheit vorbereitet.

Doch als Gwen dann ein paar Mal unfreiwillig und unerwartet in der Vergangenheit landet, ist klar, dass sie das Gen geerbt hat. Ihre Tante, ihre Cousine und auch ihre Mutter sind gar nicht erfreut, allerdings aus unterschiedlichen Gründen.

Plötzlich hat Gwen kein normales Leben mehr, da sie jeden Tag einige Stunden kontrolliert in die Vergangenheit reisen muss. Und dann ist da auch noch Gideon, der arrogante Schnösel, der sie begleiten soll, der ihr aber irgendwann gar nicht mehr wie ein arroganter Schnösel erscheint.

Ich fand es wirklich toll und habe gleich angefangen, den zweiten Teil der Trilogie zu lesen. Sehr empfehlenswert!