1 Follower
4 Ich folge
megchen

Seitenrascheln

Bockmist - Hugh Laurie Ganz ehrlich? Ich hätte es mir viel witziger vorgestellt, als es eigentlich ist. Der Klappentext hörte sich auch lustig an, aber da können sie ja viel hinschreiben, da wird niemals etwas Negatives stehen.

Es war ganz nett zu lesen, aber teilweise hat mich dieser Geheimdienstkram ziemlich verwirrt, weil mir nicht mehr klar war, auf welcher Seite Thomas jetzt genau steht und was genau er mit seinen Aktivitäten eigentlich gerade bezweckt. Aber vielleicht war das ja auch beabsichtigt.
Die Frau, in die er sich verliebt, musste natürlich mal wieder "Sarah" heißen...
Unterhaltsamer Lesestoff, aber ich würde das Buch jetzt nicht unbedingt weiterempfehlen. Da soll sich Hugh Laurie doch lieber wieder aufs Schauspielern konzentrieren.