1 Follower
4 Ich folge
megchen

Seitenrascheln

tot. (Der dunkle Turm, #3) - Stephen King, Joachim Körber Zunächst glaubt Roland noch, nun die drei Personen, die ihn auf seiner Suche nach dem dunklen Turm begleiten sollen, in Eddie und Susannah gefunden zu haben, da Susannah zunächst zwei Persönlichkeiten, Odetta Holmes und Detta Walker, besaß, bis sie zu Susannah Dean wurde.
Doch der Junge Jake, den er auf seiner Jagd nach dem Mann in Schwarz in eine Schlucht stürzen ließ und damit opferte, geht ihm nicht aus dem Kopf.
Und auch Jake, der sich in New York befindet, hat das Gefühl, etwas zu wissen, das normale Menschen nicht wissen sollten, das Gefühl, ein anderes Leben gelebt zu haben.
Schließlich gelingt es Roland mit der Hilfe von Eddie und Susannah, Jake in seine Welt zu holen und Rolands Ka-tet ist komplett. Zusammen begeben sie sich weiter auf die Suche nach Rolands dunklem Turm, wobei Jake noch dafür sorgt, dass Oy, ein Billy-Bumbler mit ihnen kommt.
Am Ende dieses Bandes sind sie dem Turm zwar näher als je zuvor, doch sie sitzen in Blaine, einem bösartigen Zug, der sie zu einem Rätselwettbewerb auf Leben und Tod herausfordert.
[ zum zweiten Mal gelesen:].